Honorarübersicht für Übersetzer und Dolmetscher

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) hat eine Übersicht zu den durchschnittlichen Honoraren für Übersetzer veröffentlicht. In dem Bericht betonen die Autoren, dass es auf dem Übersetzungsmarkt eine große Spannbreite bei den Verdiensten gibt und der Preisdruck weiterhin sehr hoch ist. Die Untersuchung basiert auf einer Befragung von 1100 Übersetzern im August und September 2015 und soll kein Leitfaden für die Preisbildung sein. Aus dem 60seitigen Bericht konzentriere ich mich auf den durchschnittlichen Preis pro Wort:

Deutsch > Englisch: 0,16 Euro

Englisch > Deutsch: 0,15 Euro

Deutsch > Französisch: 0,16 Euro

Französisch > Deutsch: 0,15 Euro

Deutsch > Griechisch: 0,18 Euro

Italienisch > Deutsch: 0,15 Euro

Deutsch > Italienisch: 0,15 Euro

Niederländisch > Deutsch: 0,15 Euro

Englisch > Französisch: 0,15 Euro

Spanisch > Deutsch: 0,14 Euro

 

Bei der Nutzung von Translation Memorys wurden folgende Rabatte ermittelt:

Wiederholungen: 70%

100% Treffer: 70%

95 – 99 % Treffer: 50%

85 – 94% Treffer: 40%

75 – 84% Treffer: 20 %

50 – 74% Treffer: Kein Rabatt

Kein Treffer: Kein Rabatt

 

Das durchschnittliche Honorar pro Stunde für Korrekturlesen beträgt nach der Studie:

Deutsch: 50 Euro

Englisch: 50 Euro

Französisch: 45 Euro

Italienisch: 45 Euro

Russisch: 50 Euro

Spanisch: 50 Euro

 

Die Tageshonorare (Konsekutiv-/Simultan) für Dolmetscher hat die Studie ebenfalls ermittelt:

Deutsch <> Englisch: 710/ 750 Euro

Deutsch <> Französisch: 625/ 727,50 Euro

Deutsch <> Italienisch: 600/ 750 Euro

Deutsch <> Japanisch: 700/ N/A

Deutsch <> Polnisch: 600/ 725 Euro

Deutsch <>Russisch: 640/ 725 Euro

Deutsch <> Spanisch: 625/ 750 Euro

 

Die Umfrage hat unter Mitgliedern des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer stattgefunden, dabei handelt es sich zumeist um ausgebildete Fachkräfte mit einem Studium. Es gibt allerdings viele Übersetzer ohne ein Fachstudium, die häufig deutlich niedrigere Honorare berechnen.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.